Festprogramm

Übersicht - für Details bitte auf das Datum klicken

20.05.2011 – Freitag

17:30 Uhr Totenehrung auf dem Eppsteiner Friedhof

unter Beteiligung des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde Eppstein

19:30 Uhr Festakt im Bürgerhaus

unter Mitwirkung der Musikschule Eppstein/Rossert
Festredner: Uwe Semrau, SPORT1
Schirmherr: Bürgermeister Peter Reus

Anschließender Empfang “Flying Buffett” und Eröffnung der Ausstellung “150 Jahre TSG Eppstein”

21.05.2011 – Samstag

11:00 Uhr Altstadtfest in Alt-Eppstein und Burg Eppstein

Historischer Markt mit über 50 Ständen, Gauklern und Spielleuten, sportlichen Vorführungen und vielen Überraschungen rund um den Wernerplatz und auf Burg Eppstein

19:00 Uhr „fullstop“
Frankfurts beliebte Partyband

22.05.2011 – Sonntag

11:00 Uhr Altstadtfest in Alt-Eppstein und Burg Eppstein

Zweiter Tag des Altstadtfestes mit Markttreibenden, Gauklern und Spielleuten, sportlichen Vorführungen und vielen Überraschungen rund um den Wernerplatz und auf Burg Eppstein

27.05.2011 – Freitag

17:30 Uhr Mallorca-Beach-Party im Festzelt auf dem Bienroth
Sommer – Strand – Cocktails und me(e)hr … Die ultramarine Party für alle U25iger
Bitte Ausweis- und Taschenkontrolle beachten (Jugendschutz)

28.05.2011 – Samstag

14:00 Uhr Kinder-Spielfest auf dem Bienroth
Spielmobil, Hüpfburg und Vieles mehr

19:30 Uhr Jubiläumsparty im Festzelt
mit Bayerns frechster, urigster und vielseitigster Showband „Bayrische Blechblos’n“ – 8 Musiker, 18 Musikinstrumente, von Bayrisch bis Hardrock
Einlass: 18:30 Uhr  /  Eintritt: 15,- € Vorverkauf / 18,- € Abendkasse

29.05.2011 – Sonntag

11:00 Uhr Frühschoppen mit der Barrelhouse Jazzband – Deutschlands bekanntester Jazz-Formation
im Festzelt auf dem Bienroth / Eintritt 15,- € Vorverkauf / 18,- € Tageskasse

15:00 Uhr Großer Festumzug durch Eppstein
Eppsteins Vereine grüßen den Jubiläumsverein
Beteiligung der Eppsteiner Vereine, sowie Gästen

18:00 Uhr Jubiläumsausklang mit der Party- und Showband „Alpin Pop“ – Eine musikalische Weltreise
im Festzelt auf dem Bienroth  /  Eintritt: frei

22:30 Uhr Abschluss-Feuerwerk über dem Bienroth